Blue Flower

2021

Der Friede-Gard-Preis 2021 wurde Prof. Dr. Dr.h.c.mult. Hermann Haken und Prof. Dr. Peter Flaschel zuerkannt. Die Preisverleihung fand am 14. Oktorber 2021 am Umwelt-Campus Birkenfeld statt.
Professor Haken erhielt den Preis für seine herausragenden Verdienste als Begründer der Synergetik,    einer geeigneten Grundlage einer Ökonomik der Nachhaltigkeit, im Besonderen für die Begründung und Ausarbeitung von Konzepten und Methoden zur Modellierung und Analyse von komplexen nichtlinearen Systemen mit dynamischen Nichtgleichgewichten und Selbstorganisation.
 Professsor Flaschel wurde ausgezeichnet für seine herausragenden Verdienste um die ‚Bielefelder Schule‘, einer geeigneten Grundlage einer Ökonomik der Nachhaltigkeit, im Besonderen für die Modellierung und Analyse von sozialer Nachhaltigkeit in makroökonomischen Modellen keynesianischer Prägung.

Nähere Informationen zu den Preisträgern und der Preisverleihung sind auf der Website des Umwelt-Campus Birkenfeld verfügbar: https://www.umwelt-campus.de/friede-gard-preis